Auf Algen ruhen auch die Hoffnungen der Europäischen Kommission, mit Agrotreibstoffen doch noch auf den stets versprochenen, aber nie erfüllten grünen Zweig zu kommen.

Read More

Die wichtigsten Rohstoffe werden noch lange nicht ausgehen, ihre Förderung kommt jedoch immer teurer zu stehen. Sie abzubauen, wird komplizierter und beschwört verhängnisvolle Folgen für die Umwelt herauf.

Read More

Agrarkonzerne wie die amerikanische Firma Monsanoto, aber auch das Schweizer Unternehmen Syngenta arbeiten in ihren Forschungsabteilungen schon lange mit genetisch veränderten Pflanzen. Nun geht die britische Oxitec, die mit Syngenta eng zusammenarbeitet, einen Schritt weiter: Sie verändern das Erbgut von Insekten. 

Read More